pizzaofen thermometer vergleich
Der ultimative Pizzaofen Thermometer Vergleich
April 27, 2017
Pizzaschaufel kaufen – Welche ist am besten geeignet?
Mai 11, 2017

Pizzaofen Bausatz kaufen – Die besten Bausätze im Vergleich!

Du willst dir einen Pizzaofen für den Garten bauen und möchtest deshalb einen geeigneten Pizzaofen Bausatz kaufen?
In diesem Beitrag werde ich dir erklären, welche verschiedene Arten es gibt, und worauf du achten solltest.

Ein Bausatz für einen Holzbackofen bzw. Pizzaofen gibt es meist in zwei Ausführungen. Die erste ist ein kompletter Bausatz den man nur mehr zusammenschrauben muss. Danach kann man sofort loslegen.

Hier soll es aber um die bessere Variante von Öfen gehen, die auch du wahrscheinlich meinst.

Aus diesen Bausätzen entstehen gemauerte und massive Öfen. Diese Art des Pizzaofen zeichnet sich dadurch aus, dass er die Hitze extrem lange speichern kann und dadurch allen anderen Arten von Öfen überlegen ist.

Hier ist der Lieferumfang der Kuppelofen an sich. Die Unterkonstruktion muss man selbst machen.

 

Ein traditionell gemauerter Pizzaofen (oder auch Holzbackofen bzw. Steinbackofen genannt) beruht auf dem Prinzip, dass er durch seine massive Bauart Wärme sehr gut und lange speichern kann.

Dazu wird die Brennkammer aufgeheizt, dann wird die Kohle entfernt und danach erhält man eine Backfläche, die man für Pizza, Brot, aber auch zum Garen von Fleisch oder zum Trocknen von Früchten nehmen kann (je nach Temperatur).

 

 

Vor- und Nachteile eines Bausatzes:

Will man schnell und einfach einen Pizzaofen bauen, ist ein Bausatz klar von Vorteil, da man sofort alle benötigten Teile geliefert bekommt.
Diese sind auf einander abgestimmt und meist ist auch das Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber zum Einzelkauf deutlich besser.

Der größte Nachteil ist jedoch, dass man auch ein vordefiniertes Design hat. Bei einem Bausatz kann man also weder die Größe, noch das Design anpassen.

Gerade in letzter Zeit sieht man allerdings, dass die Erbauer eines Pizzaofens genau darauf wertlegen. Sie wollen ihren individuellen Ofen bauen.

Je nach dem, was du bevorzugst, musst du entscheiden, ob du einen Bausatz für einen Pizzaofen kaufst, oder lieber die Einzelteile für deinen individuellen Ofen suchst.

Wenn du auf der Suche nach einem guten Shop für Einzelteile bist, kann ich dir diesen empfehlen: Schamotte-Onlineshop

 

 

In den letzten Wochen habe ich einigen Familien geholfen, die selbst einen Pizzaofen bauen wollten.
Dabei haben wir unter anderem zwei Bausätze getestet, die ich dir kurz vorstellen möchte:

 

1. Angebot – Pizzaofen Bausatz Kaufen auf Amazon:

Pizzaofen Bausatz kaufen

Pizzaofen Bausatz kaufen von GTW.

Diesen Bausatz hat die Familie über Amazon bestellt. Der Lieferumfang sind hier die nötigen Steine, Mörtel, sowie Boden und Rauchrohr.

Du brauchst dazu also noch eine Tür (am besten eine Gusstür), dann hast du alle Teile und kannst loslegen.

Das gesamte Innenleben des Pizzaofen besteht aus Schamottestein und speichert dadurch die Wärme optimal.

Die Unterkonstruktion bzw. Vormauerung muss hier vorab erledigt werden und ist nicht im Bausatz inbegriffen.

Wenn der Kuppelofen fertig gemauert ist, muss man ihn lediglich noch verputzen, um Feuchtigkeit abzuhalten und auch um die Optik noch aufzuwerten.

Maße der Backfläche:

500 x 850mm und 320mm Höhe

Insgesamt ist ein tadelloser Bausatz, alle benötigten Materialien sind dabei und die Preis-Leistung stimmt definitiv auch!

Sie dir hier das Angebot auf Amazon.de an!

 

2. Angebot – Pizzaofen Bausatz Kaufen auf Ebay:

Pizzaofen Bausatz kaufen

Pizzaofen Bausatz kaufen von Schamotte Onlineshop.

Der zweite Bausatz ist vom Aufbau her sehr ähnlich. Die Abmessungen sind etwas größer:

Backfläche:

600 x 885mm und 366mm Höhe, das Außenmaß ist 850 x 1000mm und 600mm Höhe ohne Kaminrohr

Auch dieser Pizzaofen besteht aus Schamottesteinen und garantiert eine optimale Wärmespeicherung.

Sieh dir hier das Angebot auf ebay.de an!

 

Der preisliche Unterschied der beiden Bausätze ist minimal, und somit bleibt nur mehr die Frage, welche Größe du bevorzugst.

Bei der Verarbeitung kann man weder bei dem ersten noch bei dem zweiten Bausatz Beanstandungen machen, da alle Bauteile und -stoffe wie beschrieben mitgeliefert werden.
Bei beiden brauchst jedoch noch die Ofentür sowie den Putz für außen.

Jetzt geht es nur noch darum, die passende Unterkonstruktion zu bauen, danach kann es mit dem Bausatz losgehen, und dein erster Pizzaofen kann entstehen!

 

Viel Spaß und Erfolg beim Bauen!

 

Die Pizzaofen-Bauanleitung

Du suchst noch nach einer passenden Bauanleitung, wie du deinen eigenen Pizzaofen selber bauen kannst?
Hier kommst du zu der Bauanleitung, nach welcher ich meinen Pizzaofen gebaut habe: Sie umfasst eine ausführliche Materialliste, Step-by-Step Erklärungen, Skizzen für die Schablonen der Rundbögen, Tipps und Tricks, die man als „Bau-Laie“ gut gebrauchen kann (z.B. Schalungen), Maße aller Komponenten, sowie alle notwendigen Bezugsadressen. Für mehr Infos [Hier klicken].

Zusammenfassung
Review Datum
Artikel Bezeichnung
Pizzaofen Bausätze
Bewertung
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.